Foto: © Julia Wesely

Böhmische Poesie

Tschechische Philharmonie

Mit den Tschechischen Philharmonikern hat Gabetta hervorragende Partner an ihrer Seite, schließlich ist ihnen die Musizierhaltung ihres Landsmannes Dvořák in die Gene geschrieben. Bei uns sind sie mit einem durch und durch böhmischen Programm zu Gast.

Dienstag, 03.03.2020 · 20:00 Uhr

Infos und Karten

Foto: © Harald Hoffmann/DG

Seong-Jin Cho

PRO ARTE-Debüt eines bescheidenen Stars

Liszts h-Moll-Sonate braucht ist ein pianistischer Prüfstein, erfordert eine exzellente Technik und ein herausragendes Gestaltungsvermögen. Keine Frage: Seong-Jin Cho hat beides im Überfluss.

Mittwoch, 25.03.2020 · 20:00 Uhr

Infos und Karten

Foto: © Nicolas Zonvi

Zürcher Kammerorchester

Belle Époque

Daniel Hope und das Zürcher Kammerorchester, dem der renommierte Geiger als Music Director vorsteht, widmen sich in ihrem Programm dem musikalischen „Fin de Siècle“.

Mittwoch, 06.05.2020 · 20:00 Uhr

Infos und Karten

Foto: Martin Grubinger © Simon Pauly

American ways of music

Orchestre National de Belgique

Mit mitreißendem Temperament und unbändiger Freude am pulsierenden Rhythmus hat uns Martin Grubinger als Artist in Residence eine ganze Spielzeit lang begeistert und folgt auch in der Saison 2019/20 unserer Einladung.

Mittwoch, 20.05.2020 · 20:00 Uhr

Infos und Karten

Aktuell

Foto: © Robbie Lawrence

Blick über den Tellerrand

Als „Pianist, Bürger, Europäer“ bezeichnet Igor Levit sich selbst und fasst damit zusammen, was ihn als Musiker auszeichnet: etwa sein Engagement, das nicht an der Tür zur Bühne haltmacht, sondern Teil seiner Künstlerpersönlichkeit ist. Für Überraschungen ist Igor Levit immer wieder gut. Auch in seinen Programmen: Transkriptionen von Werken Bachs, Liszts und Wagners umklammern Robert Schumanns „Geistervariationen“.

Zum Konzert
Foto: © Christoph Köstlin

Besetzungsänderung // Konzert am 18. März 2020

Leider muss die Pianistin Khatia Buniatishvili aus dispositorischen Gründen ihre Mitwirkung bei dem Konzert am 18. März 2020 in der Alten Oper Frankfurt absagen. Wir sind froh und dankbar, dass wir Jan Lisiecki gewinnen konnten, den Klavierpart an der Seite von Renaud Capuçon (Violine) und Pablo Ferrández (Violoncello) in Beethovens Tripelkonzert C-Dur op. 56 zu übernehmen.

zum Konzert

Die nächsten Konzerte

Foto: © Robbie Lawrence
26.02.2020 · 20:00 Uhr
Igor Levit · Klavier
Infos und Karten
Igor Levit

Als „Pianist, Bürger, Europäer“ bezeichnet Igor Levit sich selbst und fasst damit in drei Worten zusammen, was ihn als Musiker auszeichnet: der Blick über den Tellerrand, das Engagement, das nicht an der Tür zur Bühne haltmacht, sondern integraler Teil seiner Künstlerpersönlichkeit ist. Mal richtet er das Wort direkt ans Publikum, mal äußert er sich seiner […]

Alte Oper Frankfurt
Opernplatz 1
Frankfurt am Main, 60313
Foto: © Julia Wesely
03.03.2020 · 20:00 Uhr
Sol Gabetta · Violoncello
Tschechische Philharmonie
Jakub Hrůša · Leitung
Infos und Karten
Sol Gabetta – Tschechische Philharmonie – Jakub Hrůša

„Witz, aristokratische Grazie und Eleganz, dazu Nuancen wie von Quecksilber sowie Intensität und Leichtigkeit in nahezu wundersamer Balance“: Nicht nur der britische Herald findet diese Worte, wenn es um Sol Gabettas Cellospiel geht. In der gegenwärtigen Celloszene ist sie eindeutig die Poetin. Auch einem der gewaltigsten Werke der romantischen Konzertliteratur, Dvořáks großartigem Cellokonzert, verleiht sie […]

Alte Oper Frankfurt
Opernplatz 1
Frankfurt am Main, 60313
Foto: © Dirk Messner
15.03.2020 · 20:00 Uhr
Max Mutzke · Gesang
WDR Funkhausorchester
Timothy Henty · Leitung
Infos und Karten
Max Mutzke – WDR Funkhausorchester – Timothy Henty

„Can’t wait until tonight“ – an den Hit von Max Mutzke, mit dem er beim Eurovision Song Contest für Deutschland den achten Platz belegte, erinnern sich sicherlich noch alle. Seitdem hat der charismatische Sänger mit der auffälligen Kopfbedeckung eine beachtliche Karriere mit mehreren Alben und Tourneen hingelegt. Und dabei alle möglichen musikalischen Welten bewandert: Soul, […]

Alte Oper Frankfurt
Opernplatz 1
Frankfurt am Main, 60313