Vielen Dank für Ihre Solidarität!

© Ansgar Klostermann

In diesen für uns alle sehr schwierigen Zeiten freuen wir uns sehr über die Solidarität, die Sie uns entgegenbringen. Viele von Ihnen haben bereits auf eine (Teil-)Rückerstattung des Kartenpreises für unsere abgesagten Konzerte verzichtet. Dafür sind wir Ihnen sehr dankbar!

Nebenstehend finden Sie das Solidaritäts- und Erstattungs-Formular, mit dem Sie entweder Ihren Kartenpreis für die kulturelle Arbeit von Pro Arte Frankfurt zur Verfügung stellen oder eine (Teil-)Rückerstattung beantragen können.

Für die Unterstützung bedanken wir uns sehr herzlich bei

 

Klauspeter Becker, Obertshausen

Dr. Ursula Blaum, Darmstadt

Peter U. Blum, Kronberg

Monique Brachmann, Mörfelden-Walldorf

Konstanze & Götz Diehl, Frankfurt

Wolfram Drohmann, Rödermark

Familie Esters, Langenhonsheim

Klaus Gierse, Eschborn

Dr. Wolfgang Gordon, Kelkheim

Annemarie Hagemann, Frankfurt

Iris Hagenow, Maintal

Dr. Ulf Heil, Kronberg

Gerhard Heim, Linsengericht

Günter Hinkel, Bad Vilbel

Martina Hübner, Frankfurt

Jens Klein, Bad Vilbel

J. Nikolaus Korsch, Frankfurt

Sabine Kühne-Manner, Frankfurt

Rita Kürzel, Frankfurt

Thomas & Elke Küster, Kelkheim

Karin & Christoph Lutz, Hattersheim

Jürgen E. Mühlhäuser, Michelstadt

Herta-Maria Nitschke, Frankfurt

Henrik Noetzel, Frankfurt

Friedrich Oberdörfer, Kronberg

Dr. Patrick Noll, Glashütten

Elbeth Reiss, Frankfurt

H.-J. & Barbara Riebe, Steinbach

Dr. Katharina Scheja, Bad Soden

Dr. Eberhard Schlarb, Bad Kreuznach

Ralf Spang, Frankfurt

Pia Theil, Frankfurt

Brigitte Theobald, Hattersheim

Ruth Turner, Wehrheim

Dieter Vogelbacher, Schwalmstadt

Reinfried & Erika Vogler, Kronberg

Ingrid Wildloecher, Frankfurt

 

und vielen weiteren Unterstützern, die gerne anonym bleiben möchten.