Alexander Melnikov – musicAeterna

Mozart neu entdecken

Foto: Teodor Currentzis (C) Robert Kittel

Samstag, 14.04.2018 | 20:00 Uhr

Alexander MelnikovKlavier

musicAeterna

Teodor CurrentzisLeitung

Internationale Orchesterkonzerte

Programm

Samstag, 14.04.2018

Wolfgang Amadeus Mozart · Ouvertüre „Le nozze di Figaro“ KV 492

Wolfgang Amadeus Mozart · Klavierkonzert Nr. 17 G-Dur KV 453

Ludwig van Beethoven · Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92

Mozart neu entdecken

„Beim ‚Figaro’ werden Sie den Eindruck haben, als hörten Sie das Stück zum ersten Mal“, das verspricht Teodor Currentzis. Mit seinen Einspielungen der drei da-Ponte-Opern von Mozart haben sich Currentzis und seine Musiker von musicAeterna in kürzester Zeit einen Namen gemacht als Klassik-Rebellen und Pulsbeschleuniger, als Kraftquellen für Mozart und die Wiener Klassik aus unerwarteter Richtung. Die jüngste dieser CD-Produktionen schaffte es 2016 sogar in die „Top 100“ der deutschen Pop-Charts. Für Currentzis kommt der Erfolg seines kompromisslosen Musizierens allerdings nicht von ungefähr. „Wir proben zehnmal mehr als andere. Musik ist da zum Proben und nicht nur, um Konzerte zu geben“, sagt der Künstler, den wir zu seinem PRO ARTE-Debüt mit großer Vorfreude erwarten.

Karten bestellen

Einzelkarten für Alexander Melnikov – musicAeterna am Samstag, 14.04.2018

Kartenbestellung

Preiskategorie 1 verfügbar 89,00
Preiskategorie 2 verfügbar 75,00
Preiskategorie 3 verfügbar 65,00
Preiskategorie 4 verfügbar 55,00
Preiskategorie 5 verfügbar 45,00
Preiskategorie 6 verfügbar 35,00
Möchte Sie print@home (Kartenausdruck zuhause per Drucker) nutzen? Dann buchen Sie alternativ über Frankfurt Ticket RheinMain. Konzert bei Frankfurt Ticket
Dieses Konzert ist Teil eines spannenden Abonnements, welches dieses Konzert mit weiteren zu einem Vorzugspreis anbietet. Internationale Orchesterkonzerte