Foto: (C) Marco Borggreve

Münchner Philharmoniker

Denis Matsuev

„Jede einzelne Phrase bei Rachmaninow bringt dich zum Weinen.“ Für jeden Pianisten sei es ein sehr besonderes Erlebnis, in die Welt Rachmaninows einzutauchen, ist Matsuev überzeugt.

Samstag, 21.10.2017 · 20:00 Uhr

Infos und Karten

Foto: (C) Christof Mattes

Klaus Maria Brandauer

NDR Elbphilharmonie Orchester

Schauspielkunst, Drama, Spannung: das sind die Stärken des Schauspielers Klaus Maria Brandauer, der – auf Basis von Grillparzers Rezitationstexten – die Geschichte als Erzähler zum Leben erweckt. Ergänzt wird „Egmont“ durch Beethovens 4. Sinfonie.

Dienstag, 24.10.2017 · 20:00 Uhr

Infos und Karten

Foto: (C) Mary Slepkova

Grigory Sokolov

Klangmagie

Wie Grigory Sokolov die Musik in den Mittelpunkt stellt, bescheiden hinter ihr zurücktritt und sie dennoch erst durch seinen starken Charakter und seine vollkommene Durchdringung zum tiefberührenden Erlebnis macht, ist ein Phänomen.

Donnerstag, 09.11.2017 · 20:00 Uhr

Infos und Karten

Foto: (C) Peter Rigaud

Mozarteumorchester Salzburg

Mozart pur

Mozarts Musik ist voller Fantasie, Farben und Kontraste und eine große Freude für Arabella Steinbacher, Nils Mönkemeyer und das Mozarteumorchester Salzburg unter der Leitung von Constantinos Carydis.

Donnerstag, 30.11.2017 · 20:00 Uhr

Infos und Karten

Foto: (C) Marco Borggreve

Bohemian Rhapsody

Gábor Boldoczki

Durch zwei Jahrhunderte böhmische Musikgeschichte schreitet Boldoczki mit der Prague Philharmonia, die ihm in seiner Wanderung zwischen virtuoser Konzertkunst und quicklebendiger Musizierfreude ein kongeniales Gegenüber ist.

Montag, 04.12.2017 · 20:00 Uhr

Infos und Karten

Foto: (C) Uwe Arens

Rheinromantik

Daniel Müller-Schott

Daniel Müller-Schott gehört zur allerersten Riege unter den Cellisten seiner Generation. Schumanns Konzert zählt selbstverständlich zu seinen Lieblingswerken, und er schwärmt besonders von dessen zweitem, wunderbar gesanglichen Satz.

Samstag, 09.12.2017 · 20:00 Uhr

Infos und Karten

Aktuell

Foto: Lang Lang (C) Robert Ascroft

Konzertabsage: Lang Lang

Lang Lang bedauert sehr, dass er den für den 19. April 2018 geplanten Klavierabend absagen muss. Für die vollständige Genesung von einer Sehnenentzündung in seinem linken Arm benötigt er noch weitere Zeit. Für das Konzert bereits erworbene Eintrittskarten können an den jeweiligen Kartenvorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Letzte Chance: Abo „Große Interpreten“

Genießen Sie mit dem Abonnement „Große Interpreten“ sechs hochkarätige Konzertabende in der Alten Oper. Sie sparen bis zu 35% und erleben u.a. Jan Lisiecki, Renaud und Gautier Capuçon, German Brass, Gábor Boldocki und Meisterpianist Grigory Sokolov.

Abonnement buchen

Die nächsten Konzerte

Foto: Valery Gergiev (C) Marco Borggreve
21.10.2017 · 20:00 Uhr
Denis Matsuev · Klavier
Münchner Philharmoniker
Valery Gergiev · Leitung
Infos und Karten
Denis Matsuev – Münchner Philharmoniker

Sein Kollege Michail Pletnev, sagt Denis Matsuev, habe einmal ganz richtig formuliert: „Jede einzelne Phrase bei Rachmaninow bringt dich zum Weinen.“ Für jeden Pianisten sei es ein sehr besonderes Erlebnis, in die Welt Rachmaninows einzutauchen, ist Matsuev überzeugt. Und er muss es wissen, denn kaum ein Pianist ist aktuell so vertraut mit dem Werk des […]

Alte Oper Frankfurt
Opernplatz 1
Frankfurt am Main, 60313
Foto: Klaus Maria Brandauer (C) Christof Mattes
24.10.2017 · 20:00 Uhr
Klaus Maria Brandauer · Rezitation
NDR Elbphilharmonie Orchester
Thomas Hengelbrock · Leitung
Infos und Karten
Klaus Maria Brandauer – NDR Elbphilharmonie Orchester

Katharina Konradi, Sopran Der spannende historische Stoff um den niederländischen Grafen Egmont, der sich 1566 gemeinsam mit Wilhelm von Oranien gegen die spanische Herrschaft in Belgien und den Niederlanden zu stellen versuchte, faszinierte bereits Goethe und inspirierte ihn zu seinem „Egmont“-Drama. Die hierfür komponierte Schauspielmusik stammt von Ludwig van Beethoven und unterstützt klangvoll die inhaltliche […]

Alte Oper Frankfurt
Opernplatz 1
Frankfurt am Main, 60313
Foto: Grigory Sokolov (C) Mary Slepkova
09.11.2017 · 20:00 Uhr
Grigory Sokolov · Klavier
Infos und Karten
Grigory Sokolov

Er darf nicht fehlen im PRO ARTE-Konzertkalender: Grigory Sokolov hat nicht nur auf unserem Podium jedes Jahr einen Ehrenplatz, sondern überhaupt gehört zu den beständigsten Künstlergrößen der Gegenwart. Seit Jahrzehnten ist er sich und seiner unendlich noblen Musizierhaltung treu. Allein dass er sich zu keiner Zeit von den Gesetzen des Musikmarktes hat vereinnahmen lassen, macht […]

Alte Oper Frankfurt
Opernplatz 1
Frankfurt am Main, 60313